Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Grundsteuer, Umstellung auf Sonderfälligkeit

Im Grundsteuergesetz besteht die Möglichkeit die Steuer nicht zu gesetzlichen Zahlungsterminen sondern abweichend am 1. Juli in einem Jahresbetrag zu entrichten.
Diese Umstellung müssen Sie beantragen und gilt dann ab dem nächsten Kalenderjahr.

Ihre Daten
*
*
*
und * 
für evtl. Rückfragen

Sonderfälligkeit
*
*Welche Fälligkeit sollen wir für Sie hinterlegen?
Datenschutzhinweise

Ihre Daten werden elektronisch gespeichert und ausschließlich verschlüsselt zur VG Jockgrim übertragen und dort verarbeitet. Sie können die Einwilligung der Datennutzung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und bin mit der Verarbeitung einverstanden.

Nur Roboter oder schreiben hier oder